Liebe Klientinnen & Klienten, liebe Kunden & Teilnehmer,

 

wir verpflichten uns ausdrücklich zur Nicht-Weitergabe und Nicht-Veröffentlichung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen der DGSVO, des BDSG, des NDSG und des TMG.

 

Ihre persönlichen Daten finden ausschließlich zur Kommunikation und zu möglichen Terminabsprachen während des Verlaufs des Coachings, der Supervision, oder der Organisationsberatung, sowie zu Kontaktzwecken im Vorfeld zu einem Seminar, eines Workshops, oder einer Veranstaltung eine Anwendung.

 

Unmittelbar nach Ende unserer letzten gemeinsamen Sitzung, bzw. nach Ende eines Seminars, eines Workshops, oder einer Veranstaltung, werden Ihre Daten gelöscht.

 

Sollten Sie eine bleibende, mitunter beidseitige Kontaktfähigkeit über die Beratung, oder die Veranstaltung hinaus wünschen, so werden wir Sie in unserer letzten Beratungssitzung, bzw. nach Ende einer Veranstaltung um Ihre schriftliche Einwilligung zur ausschließlich internen Beibehaltung Ihrer Kontaktdaten bitten.

... und nun weiter zu den wichtigen Details...

Datenschutzerklärung

Allgemein

Ihre Daten werden von uns im Rahmen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Niedersächsischen Datenschutzgesetzes (NDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) geschützt.

 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (z. B. Name, Anschrift oder E-Mailadressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen dennoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Protokoll- und Statistikdaten

Bei jedem Zugriff auf unsere Webseite und bei jedem Abruf einer Datei generell, wird die anonymisierte IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, URL der besuchten Seite, Statuscode des Webservers, übertragene Datenmenge in Bytes, die URL der zuletzt besuchten Webseite (Referrer) und der verwendete Webbrowser (User-Agent) in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen und lassen keine Identifizierung der Internetbesucherinnen und -besucher zu. Sie werden ausschließlich zum Zweck der Datensicherheit und zur Fehleranalyse verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. 

Kontaktformular (Online)

Personenbezogene Daten (z.B. Vor- und Nachname sowie E-Mail-Adresse) werden von uns erfasst, wenn Sie freiwillig über ein Kontaktformular Ihre Daten selbst eingeben, um mit uns in Kontakt zu treten. Die uns auf diese Weise übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich für den Zweck, zu dem Sie uns diese Daten bei der Kontaktierung zur Verfügung stellen.
Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Coaching-Anliegen, bzw. organisatorische Dinge des Coaching-Zyklus zu besprechen und/oder zu beantworten. Eine weitere Verwendung sowie Speicherung der Daten und Übermittlung an Dritte findet nicht statt.
Datensicherheit: Die Datenübertragung bei der Nutzung unseres Online-Formulars erfolgt über eine SSL-verschlüsselte Verbindung. Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch hat unser Provider T-Online umfangreiche technische und betriebliche Vorkehrungen getroffen. Deren Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Deren Mitarbeiter sind zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.

Newsletterformular (Online)

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren und per E-Mail erhalten möchten, geben Sie bitte selbst und freiwillig die Anrede, Ihren Nachnamen und Ihre E-Mail-Adresse an, an die wir den Newsletter verschicken soll. Diese Daten werden nur für die Versendung des jeweiligen Newsletters per E-Mail verarbeitet und gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich von einem per E-Mail erhaltenen Newsletter abzumelden. Hierzu klicken Sie lediglich den Link „Newsletter abbestellen“ an, der sich in jedem per E-Mail zugesandten Newsletter am Ende befindet. Ihre Daten werden nach Abbestellung des Newsletters unmittelbar gelöscht.

Anmeldeformular Workshops (Online und PDF)

Personenbezogene Daten (z.B. Vor- und Nachname sowie E-Mail-Adresse) werden von uns erfasst, wenn Sie freiwillig über ein Anmeldeformular Ihre Daten selbst eingeben, um sich bei uns anzumelden. Die uns auf diese Weise übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich für den Zweck, zu dem Sie uns diese Daten bei der Anmeldung zur Verfügung stellen.
Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anmeldung zu bearbeiten. Die Speicherung Ihrer Daten findet nur für das laufende Seminar statt und werden auf Ihren Wunsch am Ende des Seminars vollständig gelöscht.
Ihre Daten werden darüber hinaus für die Versendung unseres Newsletters per E-Mail verarbeitet und gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich von einem per E-Mail erhaltenen Newsletter abzumelden. Hierzu klicken Sie lediglich den Link „Newsletter abbestellen“ an, der sich in jedem per E-Mail zugesandten Newsletter am Ende befindet. Ihre Daten werden nach Abbestellung des Newsletters gelöscht.

Ihre Rechte

Sie haben das normierte Recht auf Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten.
Sie haben das Recht darauf, dass wir Ihre Daten löschen, wenn diese nicht mehr gespeichert werden dürfen.
Sie haben ein Recht auf Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten, sollten wir diese von Ihnen unrichtig gespeichert haben.
Sie haben das Recht auf Widerspruch.
Bezüglich Ihrer obigen Rechte können Sie uns unter kontakt@reiprichundkollegen.com erreichen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; ich weise Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Auskunft

Sollten Sie weitere Fragen haben, zum Beispiel zu Daten, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Die einzelnen Möglichkeiten hierzu entnehmen Sie bitte unserem Impressum.

 

In diesem Rahmen erfüllen wir selbstverständlich auch Ihre normierten Rechte.

Lutz Reiprich

Liebrechtstraße 3

37075 Göttingen

Telefon: +49 (0)162 - 602 1502
E-Mail:  kontakt(at)reiprichundkollegen.com

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
Finanzamt Göttingen

DE 319440954

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung:
Name und Sitz der Gesellschaft:

Die Continentale Landesdirektion Zellerer GmbH
Forstenrieder Allee 70, D-81476 München
Geltungsraum der Versicherung: Deutschland

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Lutz Reiprich
Liebrechtstraße 3
37075 Göttingen

Reiprich & Kollegen

Coaching, Organisationsberatung und Supervision - professionell - aus einer Hand.

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen zum Thema. Unser Firmensitz ist in Göttingen, Niedersachsen.

Postanschrift:

Liebrechtstraße 3

37075 Göttingen

w www.reiprichundkollegen.com

e kontakt (at) reiprichundkollegen.com

0162 602 1502